Gemeinde Schorndorf

Grundschule Schorndorf 

Mittagsbetreuung

Mit dem Schulbeginn im September 2016 startete neu die „Offene Ganztagsschule OGTS“ an der Grundschule Schorndorf in zwei Gruppen.

Nach dem Ende des stundenplanmäßigen Unterrichts können die Schülerinnen und Schüler unter Aufsicht von Herrn Rupert Fichtl, Frau Petra Hofmann und Frau Martina Krottenthaler ihre Hausaufgaben anfertigen.
Diese Hausaufgabenbetreuung geschieht fachkundig und fundiert, soll aber weder Nachhilfe noch Lernen für Proben sein, sondern den Kindern vor allem Sicherheit in der eigenständigen Anfertigung ihrer schriftlichen Arbeiten geben. Haben die Kinder ihre Aufgaben fertiggestellt, können sie mit verschiedenen Spielen oder mit Malen die Zeit bis zum Mittagessen überbrücken, das gegen 13.15 Uhr serviert wird.

 

Nach dem Mittagessen werden Herr Fichtl und Frau Hofmann die Kinder bei schönem Wetter auf dem Spielplatz austoben lassen oder ihnen bei schlechter Witterung mit Basteleien, Brettspielen oder Ähnlichem die Zeit vertreiben.
Ab diesem Schuljahr rückt der pädagogische Gesichtspunkt bei dieser Betreuung im Rahmen der OGTS klar in den Vordergrund.

Mittagsbetreuung4

Den Schülerinnen und Schülern wird die erforderliche Entspannung und Ruhe nach dem Unterricht ermöglicht, aber auch die Gelegenheit geboten, mit anderen zu spielen, kreativ zu sein und positives soziales Verhalten zu üben.

Die OGTS ist ab sofort eine „Schulische Veranstaltung“ und endet erst um 16.00 Uhr.

powered by