Gemeinde Schorndorf

PRESSEintrag "Schauer"-Preisträger Hans-Jürgen Buchner "Haindling" ins Goldene Buch
Nicht wie in den meisten Fällen ein namhafter Politiker oder eine hohe Geistlichkeit hat sich am Dienstagabend ins Goldene Buch der Gemeinde Schorndorf eingetragen. Stattdessen hieß 1. Bürgermeister Max Schmaderer im Beisein seines Stellvertreters Edi Kleinert und der beiden Laienbühne-Vorsitzenden Säp Kiesl bzw. Rita Reiser den Künstler Hans-Jürgen Buchner („Haindling“) im Sitzungssaal des Rathauses ganz herzlich zu einer kurzen Stippvisite im Vorfeld der Verleihung des Kulturpreises „Schauer 2010“ willkommen. „Wir schätzen sehr den Besuch einer so bekannten Persönlichkeit, die zu unserer Heimat, unserer Kultur und unserer Sprache steht“, so das Gemeindeoberhaupt, „Sie werten unser Goldenes Buch und den Schauer-Kulturpreis erheblich auf“. Neben der Eintragung überreichte erster Bürgermeister Max Schmaderer an Hans-Jürgen Buchner als kleine Erinnerung und Dankeschön für das Kommen auch eine Flasche „Schorndorfer Fischwasser“ in hochprozentiger Form. „I gfrei mi aah, dass i do bin“, entgegnete Hans-Jürgen Buchner, ehe er sich mit folgenden Worten im Goldenen Buch der Gemeinde Schorndorf verewigte: „Ich freue mich sehr, dass ich mich in das Goldene Buch der Gemeinde Schorndorf eintragen darf! Liebe Grüße von J. Buchner, Haindling“.
schorndorf_pressemitteilung_goldenebuch_640x427

Anschrift

Gemeinde Schorndorf
Kirchplatz 1
93489 Schorndorf
Telefon: +49 (9467) 7403-0
Fax: +49 (9467) 7403-30
E-Mail: poststelle@gemeinde-schorndorf.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr 8.00 - 12.00 Uhr; Mo 13.15 - 17.00 Uhr; Do 13.15 bis 18.30 Uhr

powered by