Gemeinde Schorndorf

PRESSErgebnisse Markterkundung und Vorabregulierung sowie Bekanntmachung Auswahlverfahren (DSL)
In er in der Anbieterabfrage bzw. Markterkundung gesetzten ersten Frist bis 19.07.2013 teilte kein Betreiber elektronischer Kommunikationsnetze mit,

- dass er sich ohne finanzielle Beteiligung Dritter in der Lage sieht, in den kommenden drei Jahren zu marktüblichen Bedingungen bedarfsgerechte Breitbanddienste im Erschließungsgebiet anzubieten bzw.

- dass er zumindest Breitbanddienste mit Übertragungsraten von mindestens 25 Mbit/s im Downstream und von mindestens 2 Mbit/s im Upstream in den kommenden drei Jahren im Erschließungsgebiet anbieten wird.

Nachdem weder aufgrund der Onlineabfrage noch aufgrund der individuellen Abfrage eine Ausbauerklärung von Netzbetreibern eingegangen ist, stellt die Gemeinde fest, dass die Markterkundung erfolglos geblieben ist.

Bei der Vorabregulierung kommt die Gemeinde Schorndorf zu dem Ergebnis, dass ein Aus- bzw. Aufbau von NGA-Netzen im Erschließungsgebiet nicht mit weniger wettbewerbsverzerrenden Mitteln möglich erscheint. Begründung: Die Gemeinde hat keine eigenen TK-Unternehmen oder Stadtwerke, welche die Versorgung günstiger sicherstellen könnten; auch existiert kein im örtlichen Umfeld tätiger Energieversorger, der eine TK-Versorgung betreibt.

Die Gemeinde Schorndorf hat zudem mit Schreiben vom 24.07.2013 eine Anfrage an die Bundesnetzagentur gestellt. Dazu hat die Bundesnetzagentur eine Stellungnahme abgegeben:

Nunmehr wird die Auswahl eines Netzbetreibers für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes in einem von der Gemeinde Schorndorf definierten Erschließungsgebiet im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Gewerbe- und Kumulationsgebieten in Bayern (BbR) bekannt gemacht.

Weitere Informationen sind zu entnehmen unter:
DSL-Ausbau

 

 

Anschrift

Gemeinde Schorndorf
Kirchplatz 1
93489 Schorndorf
Telefon: +49 (9467) 7403-0
Fax: +49 (9467) 7403-30
E-Mail: poststelle@gemeinde-schorndorf.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr 8.00 - 12.00 Uhr; Mo 13.15 - 17.00 Uhr; Do 13.15 bis 18.30 Uhr

powered by