Gemeinde Schorndorf

Wanderweg S 2: Gutshof Hötzing

Schorndorf - Hötzing - Kühberg - Sandberg - Thierling - Stegmühle Länge: ca. 10,5 km
Dauer der Wanderung: ca. 3 Stunden

 

schorndorf_freizeit_wanderwegS2
Beschreibung:
Vom Ausgangspunkt in Schorndorf geht es auf der Staatsstraße Richtung Knöbling. Am Ortsausgang halten wir uns links und biegen in den Orleitenweg ab. Ein kurzes Stück nach der Überquerung der Holzbrücke beim Rothbach treffen wir auf den Wanderweg Sd5, den wir bis zum Gutshof Hötzing folgen. Hier haben wir Einkehrmöglichkeit im schönen Biergarten mit einer alten Holzkegelbahn. Über die Kreuzwegstationen geht es zur Waldkapelle. Hier zweigt der Wanderweg Sd2 vom Sd5 ab. Wir gehen weiter über den Kühberg in Richtung Staatsstraße 2146. Vorsicht ist bei der Überquerung geboten. Dem Begleitweg zusammen mit dem Sd3 folgend, kommen wir dann nach Sandberg. Kurz vor Thierling bietet ein Feldweg eine wunderschöne Aussicht nach Schorndorf und Umgebung. Die Ortschaft Thierlstein mit Ausgangspunkt ist ebenfalls in Sichtweite und bald zu Fuß erreicht. Ein Abstecher zum Kalvarienberg ist zudem über den Sd1 und Sd3 möglich. In Thierling kann man sich in der Gaststätte zum "Türlinger" stärken, bevor es anschließend über Stegmühle nach Schorndorf zurückgeht. Hier besteht nochmal die Möglichkeit im Gasthaus Baumgartner oder in einem Cafe die Wanderung ausklingen zu lassen.

powered by