Gemeinde Schorndorf

Sie befinden sich hier: > Startseite
Meldung vom 18.03.2014

PressemitteilungenSpatenstich für Breitbandausbau im Gemeindegebiet Schorndorf

Binnen kurzer Zeit ein zweiter offizieller Spatenstich konnte am Donnerstagnachmittag in der Gemeinde vollzogen werden. Nach dem Start für das Pflege- und Altenheim im Schorndorfer Dorfkern beinhaltet das nächste große Projekt nun den Breitbandausbau, der insbesondere den umliegenden und bisher schlechter mit DSL erschlossenen Ortsteilen der Kommune zugute kommen wird. Mindestens 30 Mbit/s pro Sekunde sollen nach Abschluss der Arbeiten im Herbst überall verfügbar sein – teilweise sogar bis 100 Mbit/s.

 

„Ende Februar ist die Bewilligung zum vorzeitigen Maßnahmenbeginn eingetroffen", so 1. Bürgermeister Max Schmaderer im Sitzungssaal des Rathauses hocherfreut. Mit der Hoffnung, dass die beantragten und zugesagten Fördermittel dann auch tatsächlich fließen werden, stehe damit dem Startschuss für den schellen Breitbandausbau in der Gemeinde Schorndorf nichts mehr im Wege.

Bürgermeister Max Schmaderer und amplus-Vorstandsvorsitzender Christof Englmeier unterzeichneten im Sitzungssaal den Vertrag für den Breitbandausbau in den umliegenden Ortsteilen der Kommune.

 

Anschließend fand vor Ort der offizielle Spatenstich statt. 
Noch im März wird die beauftragte Tiefbaufirma BIST aus Böbrach die Arbeiten aufnehmen.


Anschrift:

Gemeinde Schorndorf
Kirchplatz 1
93489 Schorndorf
Telefon:+49 (9467) 7403-0
Fax:+49 (9467) 7403-30
E-Mail:poststelle@gemeinde-schorndorf.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 8.00 - 12.00 Uhr; Mo 13.15 - 17.00 Uhr; Do 13.15 bis 18.30 Uhr


powered by