Gemeinde Schorndorf

Sie befinden sich hier: > Startseite
Meldung vom 17.12.2013

PressemitteilungenBekanntmachung UVP Mitteleuropäische Rohölleitung (MERO)

Die MERO Germany AG betreibt den ca. 178,9 km langen deutschen Leitungsabschnitt der ca. 344 km langen Rohölleitung von Vohburg an der Donau nach Nelahozeves in Tschechien. Die Rohrleitung verbindet das Tanklager der MERO Germany AG in Vohburg mit dem Tanklager der MERO CR in Nelahozeves. Die Errichtung der Rohrleitungsanlage wurde mit Bescheid vom 30.11.1994 unbefristet genehmigt. Der Betrieb der Rohrleitungsanlage wurde dagegen bis zum 31.12.2014 befristet. Die MERO Germany AG hat nunmehr die Erteilung der Planfeststellung für den unbefristeten Betrieb der bestehenden Rohrleitungsanlage beantragt. Baumaßnahmen sind mit diesem Antrag nicht verbunden. Die bereits bestehende Trassenführung soll unverändert beibehalten werden.

Die Planunterlagen (Zeichnungen und Erläuterungen einschließlich Unterlagen für die Umweltverträglichkeitsuntersuchung nach dem UVPG) liegen in der Zeit vom 13.01.2014 bis einschließlich 12.02.2014 (Auslegungsfrist)
in der Gemeinde Schorndorf, Kirchplatz 1, 93489 Schorndorf, Zimmer-Nr. 1.06 zur allgemeinen Einsichtnahme aus.

Wortlaut der Bekanntmachung

Anschrift:

Gemeinde Schorndorf
Kirchplatz 1
93489 Schorndorf
Telefon:+49 (9467) 7403-0
Fax:+49 (9467) 7403-30
E-Mail:poststelle@gemeinde-schorndorf.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 8.00 - 12.00 Uhr; Mo 13.15 - 17.00 Uhr; Do 13.15 bis 18.30 Uhr


powered by