Seite drucken
Gemeinde Schorndorf (Druckversion)

Waldtage

Einmal wöchentlich findet ein Waldtag statt. Naturerfahrungen sind wichtig für eine gesunde körperliche, geistige und seelische Entwicklung von Kindern. Es gibt kaum einen Raum, der ihnen so viele Entdeckungs-und Entwicklungsmöglichkeiten bietet wie der Wald. Hier erleben sie die Natur in ihrem Jahreszyklus und sehen, spüren und riechen die Veränderungen, die dabei geschehen. Was sonst vor allem über Bilder in Büchern vermittelt wird, erleben die Kinder im Wald mit allen Sinnen.

Zusammenarbeit Kindergarten - Grundschule

Zur örtlichen Grundschule besteht guter Kontakt. Wir haben die Möglichkeit mit den zukünftigen Schulanfängern die Schule zu besuchen, und verschiedene gemeinsame Aktivitäten mit den Lehrern und Kindern der ersten Klasse durchzuführen.

Aktivitäten im Vorschuljahr

Speziell im letzten Jahr vor Schuleintritt werden gezielte Aktivitäten mit den zukünftigen Schulanfängern durchgeführt.

Neben Mandalas malen und dem Basteln eines Faltbuches, nehmen die Vorschulkinder am St. Martins-Umzug teil. Außerdem stehen für die zukünftigen Schulanfänger Besuche der Schulbücherei und der Waldbühne auf dem Programm. Um das Selbstvertrauen der Kinder zu stärken, wird ein Polizeibesuch mit Schulwegtraining für die Kindergartenkindern durchgeführt.

http://www.gemeinde-schorndorf.de//de/leben-wohnen/kindergarten/informationen/